Infos zum Chippen und Registrierungspflicht

Liebe (Hundeschul)freunde.

Wir möchten euch darauf hinzuweisen, dass seit 01. Jänner 2010 alle Hunde in Österreich mit einem Mikrochip versehen sein und in einer österreichweiten Datenbank (Heimtierdatenbank) registriert sein müssen! Die Registrierung ist durch den Tierarzt, bei offiziellen, durch das Bundesministerium für Gesundheit anerkannten Meldestellen durch die gesetzlich vorgeschriebene Möglichkeit der Eigenregistrierung oder direkt bei den zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden vorzunehmen! Es reicht nicht aus, dass die Hunde bei Animaldata, Tasso, usw. registriert sind. Damit von diesen Stellen aus eine Weitermeldung an die amtliche Heimtierdatenbank erfolgen kann ist es erforderlich, eine Ausweisnummer (z.B. Reisepass, Führerschein) bekannt zu geben.

Registriermöglichkeit, Info und Suche in der Heimtierdatenbank

Mit lieben Grüßen Helmut & Team